Was ist 2022 von Snabble zu erwarten?

Die Themen Self-Checkout und Scan & Go gewann im Jahr 2021 an exponentiell steigendem Interesse. Entsprechend werden in diesem Jahr große technologische Fortschritte diverser Handelsunternehmen zu erwarten sein. Auch die Snabble Self-Checkout Cloud wird von Bedeutung sein. Mit der q.beyond AG als Investor werden neue Projekte und Produkterweiterungen in Angriff genommen.

Die Snabble Self-Checkout Cloud

Mit den Ansprüchen und Anforderungen der Kund:innen wächst auch der Funktionsumfang der Snabble Self-Checkout Cloud. Auch in 2022 ist das Ziel der Entwicklung die Bereitstellung eines nahtlosen Einkaufserlebnisses, das den Ansprüchen der Kund:innen gerecht wird. Dazu ist die Simplizität des Einkaufs und der Userflow der App einer der stärksten Alleinstellungsmerkmale von Snabble. Auf dieser Grundlage werden Funktionen erweitert und verbessert.

Außerdem steht der Nutzen für Händler im Fokus. Nicht nur Endkund:innen haben enorme Vorteile durch die Nutzung von Scan & Go. Auch die Filialmitarbeiter:innen und -leiter:innen profitieren von der Einführung einer Scan & Go Lösung. Daher steht eine bequeme Nutzung sowie ein einfacher Zugriff auf Analyse- und Kontrollfunktionen im Entwicklungsfokus 2022.

Events im ersten Quartal

Wir hoffen auf ein Jahr voller physischer Events. Leider müssen wir aufgrund der steigenden Inzidenzen schon das Erste absagen. Geplant war zunächst ein Besuch in New York bei der NRF Retail’s Big Show. Diese findet vom 16. - 18. Januar im Javits Center statt. Trotzdem können unsere Partner Tiliter und Pyramid besucht werden. Tiliter ist an Stand 1152 und Pyramid an Stand 6829 zu finden.

Im Februar startet Europas führende Fachmesse für Retail Technology, die EuroCIS 2022. Das Event des Neu-Gedachten und des Neu-Gemachten sowie Hotspot für alle, die Neues möglich machen, Entwicklungen vorantreiben und in die digitale Zukunft unterwegs sind. Zusammen mit unserem Partner Pan Oston werden wir in Halle 10 an Stand 34 zu finden sein.

In der darauffolgenden Woche findet vom 23. - 24. Februar die Retail Tech Stockholm in der schwedischen Hauptstadt statt. Sie gilt als Schwedens wichtigster Treffpunkt für die Zukunft des Handels. Dort wird Snabble ebenfalls als Aussteller zu finden sein.

Im Laufe des Jahres werden wir bei vielen weiteren Events teilnehmen.

Newsletter

Der Snabble Newsletter startet mit dem Monat Januar. Snabble informiert jetzt über die wichtigsten Neuigkeiten rund um den Point of Sale: die Auswirkungen der digitalen Transformation auf den stationären Einzelhandel, die Erwartungen von Kund:innen gegenüber dem Einkaufserlebnis sowie weitere Insights.

Außerdem gibt es Updates vom Team Snabble:

  • Anstehende Veranstaltungen
  • Updates zur Multi-Retail-App
  • Möglichkeiten mit der Snabble Self-Checkout Cloud
  • und vieles mehr

Jetzt kostenlos anmelden

Über den Autor
 

Christopher Schröder ist Marketing-Spezialist bei Snabble. Er hat einen Master in Unternehmenskommunikation und coacht ein Football-Team.
Kontaktieren Sie Chris auf LinkedIn.

Die Zukunft des Einzelhandels ist jetzt. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie mehr über Snabble und erhalten Sie alle aktuellen Informationen, indem Sie uns auf LinkedIn, dem Business-Netzwerk #1, folgen.

Jetzt auf LinkedIn folgen