Snabbles Mobile-Self-Checkout-Nutzung erreicht den besten Monat in der Firmengeschichte

Snabble freut sich bekannt geben zu können, dass im ersten Monat nach dem Ende des deutschen Lockdowns Rekordzahlen bei der Nutzung der mobilen Self-Checkout-Plattform von snabble verzeichnet wurden. Die Nutzung in den vergangenen 30 Tagen übertraf den Monat Dezember 2019, der bisher der stärkste Monat war.

Alle relevanten Kennzahlen übertrafen das üblicherweise starke Weihnachtsgeschäft um bis zu 23%, obwohl viele Einzelhändler die Anzahl der Kunden, die sich gleichzeitig in einem Geschäft aufhalten dürfen, begrenzen mussten. Der starke Anstieg des durchschnittlichen Warenkorbwertes, den viele Einzelhändler beobachteten, spiegelte sich auch in Einkäufen wider, bei denen die Software von snabble zum Einsatz kam. Diese starken Zahlen belegen den dringenden Bedarf der Kunden an mobilen Self-Checkouts, die das Infektionsrisiko verringern und gleichzeitig den Kundenstrom durch jedes Geschäft erhöhen.

Bildquelle: Anna Shvets from Pexels

Über den Autor
 

Leo Mühring ist Key Account Manager bei snabble. Er ist ehemaliger Bundesbankaufseher bei der BaFin, Gründer von Startups und arbeitet derzeit an seinem Masterabschluss in Digital Business Management.
Folgen Sie @LeoMuehring auf Twitter.

Die Zukunft des Einzelhandels ist jetzt. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie mehr über Snabble und erhalten Sie alle aktuellen Informationen, indem Sie uns auf LinkedIn, dem Business-Netzwerk #1, folgen.

Jetzt auf LinkedIn folgen