TeeGschwendner mit erstem Store in der Snabble App

3 Min. Lesezeit
26.05.21 13:14

Mit TeeGschwendner ist Deutschlands führender Teehändler nun auch in der Snabble-App vertreten. Als erster Franchisepartner hat sich Björn Götze in Nürnberg dazu entschieden, seinen Kunden die Möglichkeit des Scan-&-Go-Einkaufs anzubieten. In seinem Teespezialgeschäft in der Königstraße 45 können die Kunden ab sofort mit der Snabble-App ihren Tee-Einkauf bequem per Smartphone oder am Self-Checkout-Terminal tätigen. Sebastian Mancke, CEO von Snabble, kommentiert:

 "Wir freuen uns, dass sich TeeGschwendner entschieden hat, gemeinsam mit uns in die Scan & Go Ära zu starten. Der erste Franchisenehmer ist bereits erfolgreich an Bord und wir freuen uns auf jeden weiteren!" 

TeeGschwendner -Für die Liebe zum Tee

Seit über 40 Jahren steht TeeGschwendner für besten Tee, höchste Qualität und Kompetenz. In 125 Fachgeschäften bundesweit und online können Teeliebhaber die faszinierende Welt des Tees entdecken. Die über 350 losen Premium-Teesorten reichen von Schwarz-, Grün- und Weißtee über aromatische Rooibos- oder Früchtetees bis hin zu hochwertigen Bio-Kräutermischungen. Der deutsche Marktführer im Tee-Einzelhandel stellt an die Qualität seiner Teeprodukte die gleichen hohen Ansprüche wie an die Qualitätssicherung vom Ursprung bis zum Teeladen.

Als Familienunternehmen mit langer Tradition hat TeeGschwendner die Zukunft stets fest im Blick und weiß aus Erfahrung, welchen entscheidenden Beitrag technische Innovationen zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit und damit zum Geschäftserfolg leisten können. Auch Snabble arbeitet zukunftsorientiert und hat sich zum Ziel gesetzt, die beste Scan & Go-Lösung in den Handel zu bringen. Wir freuen uns daher, dass Snabble den ersten TeeGschwendner Fachmarkt mit Scan & Go und Self-Checkout Technologie ausgestattet hat. Zusammen mit den Hardwarekomponenten von Pyramid kann Scan & Go nun in Nürnberg getestet werden.

Die Snabble-Erfahrung bei TeeGschwendner

Bei TeeGschwendner können die Kunden mit Snabble das komplette Scan & Go-Erlebnis genießen. Einerseits bieten wir die Möglichkeit, Artikel an einem stationären Self-Checkout-Terminal von Pyramid zu scannen und zu bezahlen. Auf der anderen Seite kann der Einkauf völlig autonom über die Snabble-App abgewickelt werden. Betritt der Kunde den Markt und öffnet die Snabble-App, wird der TeeGschwendner-Markt in Nürnberg per Geofencing erkannt und das Einkaufserlebnis mit dem Smartphone kann beginnen.

Der konzeptionelle Ansatz bei TeeGschwendner

Bei der Einführung von Snabble bei TeeGschwendner ging es darum, den Mitarbeitern einen umfassenderen Kundenservice zu ermöglichen und den Kunden den Einkauf per Scan & Go noch bequemer zu machen. Der Kundenservice und die Beratung über das breite Teeangebot ist eine der wesentlichen Stärken von TeeGschwendner. Kunden, die eine Beratung benötigen, können von den Tee-Experten umfassend unterstützt werden, während diejenigen, die bereits genau wissen, was sie wollen, ihren Einkauf über Scan & Go besonders schnell und einfach erledigen können.

Pyramid Computer

Mit der Kiosklinie der Marke Polytouch® bietet Pyramid Computer unendliche Möglichkeiten zur Verbesserung des Kundenerlebnisses. Schlank, platzsparend, elegant und hochgradig modular sind die Polytouch® Kiosk-Designs anpassbar, einfach zu warten und bieten maximale Flexibilität für eine Vielzahl von Anwendungen. Ob Einzel- oder Doppelterminal, Stand-Alone-Terminal, Wandgerät oder Thekengerät: Die Kiosklinie wird jeder Anforderung gerecht. Je nach Bedarf können die Kioske mit Chip & Pin-Bezahlgerät, 2D-Scanner, Thermodrucker, NFC-Leser und vielem mehr ausgestattet und auch farblich angepasst werden.

Pyramid Computer wurde 1985 gegründet und ist heute der weltweit führende Hersteller von Selbstbedienungs-Kiosken für den Einzelhandel und das Gastgewerbe - über 40.000 Kioske wurden an namhafte globale Unternehmen wie Burger King, EDEKA, Kohl's, Marks & Spencer, AMC Theatres und viele mehr geliefert.

Snabble

Snabble ist mehr als nur Scan & Go. Die Self-Checkout-Technologie kann individuell in Ihre Filialen integriert werden. Sie können ganz auf eine Bring-your-own-Device-Lösung setzen oder unterstützende kundenspezifische SCOs installieren. Bieten Sie Ihren Kunden mit Snabble ein unbegrenztes Scan-&-Go-Einkaufserlebnis. Der Checkout Supervisor garantiert Ihnen dabei Übersicht und Kontrolle über die Einkaufssituation.

Die Snabble GmbH wurde im Jahr 2018 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in der Gründerstadt Bonn. Als führender Scan-&-Go-Anbieter hat sich Snabble zum Ziel gesetzt, Einzelhändlern die Integration von Self-Checkout zu ermöglichen und diese auf einer Plattform zu vereinen.

Bildquelle: TeeGschwendner GmbH

Describe your image

Koch keine Kommentare

Was denken Sie?